Kreuzbandheilung, die Vorteile von kreuzbanderhaltenden Operation

0

In Folge #2 spreche ich mit Herrn Prof. Dr. Stefan Eggli über das essentielle Thema Kreuzbandheilung: Erhalt des gerissenen Kreuzbandes und seine Vorteile für die spätere Zufriedenheit.

Play

Prof. Dr. Stefan Eggli gilt als Entwickler einer kreuzbanderhaltenden Operationstechnik (Ligamys von Mathys®). Er hat diese Methode zum Erhalt von Kreuzbändern in den letzten Jahren stetig verfeinert. Inzwischen gibt es eine große Anzahl von Patienten, die sich über den Erhalt ihres vorderen Kreuzbandes nach der OP freuen. Diese relativ neue OP-Methode stellen wir in diesem Podcast Interview vor. Zudem beantwortet er folgende spannenden Fragen:

  • Mit welchen Konsequenzen müssen Patienten rechnen, wenn ein vorderer Kreuzbandriss nicht operiert (also konservativ behandelt) wird?
  • Heilen angerissene Kreuzbänder eigentlich von alleine, d.h. auch ohne Kreuzband OP?
  • Was sind die Voraussetzungen für diese kreuzbanderhaltende OP-Technik?
  • Wie lange dauert die Heilung bis das angerissene Kreuzband zusammen gewachsen ist?
  • Regeneriert das gerissene Kreuzband komplett und ist in der Folge wieder funktionsfähig?
  • Verbleibt das Ligamys Implantat im Kniegelenk oder wird das eingewachsene Implantat später entfernt?
  • Sollten sich gerade Sportler für diese Art der Kreuzbandheilung entscheiden?
  • Welchen weiteren Vor- und Nachteile gibt es bei Ligamys?
  • Wie viel Erfahrung gibt es inzwischen mit der Ligamys Methode?
  • Gibt es auch Kreuzbandrisse bei denen die Ligamys OP sich nicht eignet?
  • Weshalb bietet gerade diese Operationstechnik auch für den begleitenden Meniskusriss (Meniskusnaht) große Vorteile?
  • Was passiert bei einem hinteren Kreuzbandriss oder einem elongierten (verlängerten Kreuzband)?
  • Was ist der Trend in Bezug auf Kreuzbandrisse?
  • Wie sieht die Nachbehandlung nach der Kreuzband OP mit den neuen kreuzbanderhaltenden OP-Techniken aus?
  • Funktioniert die Vollbelastung nach einer Heilung des Kreuzbandes schneller?
  • Ligamys Reha, worauf nach dieser „neuen“ Operationsmethode speziell zu achten ist.

Shownotes Folge #2

Im Folgenden findest du sämtliche Verweise, die wir in der Episode angesprochen haben:

>> Test: Eher konservative Therapie oder lieber doch Kreuzband-OP?

Wo ist eine Ligamys Kreuzband OP möglich?

Diese Liste zeigt die Ligamys OP-Zentren weltweit. In Deutschland, Österreich und in der Schweiz übernehmen die gesetzlichen Krankenversicherungen die Ligamys Kosten

Kontakt Prof. Dr. Stefan Eggli

Prof Dr. Stefan Eggli - Ligamys

Prof Dr. Stefan Eggli – Seine Mission: Möglichst viele gerissene Kreuzbänder mit Ligamys retten.

Prof. Dr. Eggli ist seit 2010 Leiter der Abteilung Sportchirurgie und Kniechirurgie an der Klinik Sonnenhof in Bern (CH) und Facharzt in Orthopädischer Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates.

Sein operatives Spektrum beinhaltet unter anderem die Knieprothetik, Kreuzband- und Meniskuschirurgie, Knorpeltransplantationen sowie die Behandlung komplexer Bandverletzungen. Zudem forscht er im Bereich neuer Prothesendesigns und ist maßgeblich an der Weiterentwicklung von kreuzbanderhaltenden Operationstechniken (DIS) beteiligt.

Seine langjährige Arbeit im OP zeigt ihm, dass immer noch zu viele Kniechirurgen bei Kreuzbandrupturen das vordere Kreuzbandband zu schnell entfernen und mit einer Sehne ersetzen.

Darüber hinaus weißt er daraufhin, dass mit einer gewöhnlichen vorderen Kreuzbandplastik, nur dass Knie mechanisch stabilisiert. Funktional erreichen diese Patienten oft nicht mehr ihr sportlichen Ausgangsniveau. Deshalb bezweifelt er auch, ob auf längere Sicht die Entwicklung von Arthrosen nach Kreuzbandrissen verhindert werden.

Weiterführende Blogartikel zum Thema Kreuzbandheilung

Du möchtest vertiefende Informationen zum Thema: Kreuzband Heilung und Kreuzbanderhalt, dann checke folgende Artikel:

>> Internal Bracing, die Hoffnung zwischen Kreuzbanderhalt und konservativer Behandlung

>> Einen Kreuzbandriss verstehen, ohne Medizinstudium

Comments are closed.