Alltag mit Krücken souverän meistern

0

Mit diesem Beitrag möchte ich dir einige Anleitungen an die Hand geben, die dir helfen, den richtigen Umgang mit Krücken bzw. Gehhilfen zu erlernen und diese Hilfsmittel möglichst effektiv einzusetzen. Ich gebe dir hier meine praktischen Erfahrungen weiter, schließlich habe ich etwa 1,5 Jahre auf Krücken verbracht. Meinen Alltag auf Krücken habe ich, bis auf wenige Ausnahmen, nahezu ohne Unterstützung bewältigt.

Mini-Serie „Krücken im Alltag nach einer Knie-OP“

>> Nach Knie-OP besser schlafen

>> Nach Knie-OP sich auf Krücken schnell bewegen (inkl. Treppensteigen)

>> Nach Knie-OP sicher duschen oder baden

Aufstehen und Setzen mit Krücken

Schnell und richtig aufstehen sowie das Setzen mit Krücken scheint auf den ersten Blick relativ simpel. Die Schwierigkeit steigt mit der Sitzhöhen und der Tatsache, ob Armlehnen zur Verfügung stehen. Besonders ältere Menschen tun sich da schwerer. Deshalb schadet das einbeinige Aufstehen als Übung vor der Knie-OP nicht.

Hinsetzen auf einen Stuhl mit Gehhilfen

  1. Gehe rückwärts auf den Stuhl zu, bis du die Kante an der Beinrückseite spürst.
  2. Nimm beide Krücken auf die Seite des gesunden Beins, sonst droht noch eine Schulterverletzung.
  3. Stütze dich zum Absetzen auf die Lehne (falls vorhanden). Dabei streckst du das operierte Bein leicht nach vorne und setzt dich ab.
  4. Winkele die Beine nur leicht an und sitze möglichst aufrecht.

Aufstehen aus dem Stuhl mit Krücken

  1. Rutsche zuerst etwas nach vorne auf dem Sitz.
  2. Lehne den Oberkörper leicht nach vorne.
  3. Stelle die Beine etwa hüftbreit auf und die Füße auf die Höhe der Kniegelenke. Nun stelle das betroffene Bein nach vorne.
  4. Richte dich mit Hilfe der Armlehnen über das gesunde Bein auf. Dabei bleibt das betroffene Bein leicht nach vorne gestreckt. Falls nötig, kannst du dich auch mit den Händen auf den Oberschenkeln abstützen, sofern eine Armlehne fehlt.
  5. Nimm jetzt die Gehhilfen in beide Hände und stelle das operierte Bein entsprechend nach.
Alltag mit Krücken -Richtig Aufstehen vom Stuhl nach Knie-OP

Alltag mit Krücken -Richtig Aufstehen vom Stuhl nach Knie-OP | Foto: knie-marathon.de

Aufstehen aus dem Bett und Hinlegen

Es folgt eine Anleitung, wie du am besten unmittelbar nach einer Kreuzbandoperation aufstehst. Mit Sicherheit unterstützt dich in der Klinik auch das Pflegepersonal. Dennoch musste ich öfters erleben, dass dort nicht die angenehmsten Methoden „vorgelebt“ werden. Schonender und vor allem schmerzfreier empfinde ich folgende Vorgehensweise. Außerdem empfehle ich dir, die Flasche der Blutdrainage nicht an den Krückenhaltegriff zu hängen, sondern an die Beinschiene bzw. Knieorthese zu kletten – damit schließt du das Verheddern aus.

Richtiges Aufstehen unmittelbar nach der Knie OP

  1. Rutsche mit dem gesamten Körper in Richtung Bettkante. Das betroffene Bein liegt immer außen, falls notwendig musst du über die andere Bettseite aufstehen. Die Grundregel heißt, stehe mit der betroffenen Seite zuerst auf.
  2. Stütze dich anschließend mit den Händen ab und richte den Oberkörper auf.
  3. Jetzt legst du das unverletzte Bein, als Hilfsmittel, unter das operierte Bein. Anschließend „führst“ du mit dem gesunden Bein, das kranke aus dem Bett und stellst beide Füße auf den Boden.
  4. Rutsche nun auf dem Bett ganz nach vorne bis die Füße sicher den Boden berühren und ziehe rutschfeste Schuhe an.
  5. Dann greifst du nach deinen Gehhilfen, nimmst sie in beide Hände und stützt dich auf. Anschließend drückst du dich über das gesunde Bein unter Zuhilfenahme der Gehhilfen in den aufrechten Stand. Bei guter körperlicher Fitness geht das Aufstehen auch ohne die Unterstützung der Unterarmgehstützen – nur nicht gerade nach der Knie-OP.
Alltag mit Krücken - Aufstehen aus dem Bett nach Knie-OP

Alltag mit Krücken – Aufstehen aus dem Bett nach Knie-OP | Foto: knie-marathon.de

Sich ins Bett legen nach der Knie OP

  1. Setze dich in der Nähe vom Kopfende rückwärts auf das Bett.
  2. Mit dem Gesäß nun leicht nach hinten rutschen
  3. Jetzt zuerst das gesunde Bein auf das Bett heben, danach folgt das Operierte. Falls noch nicht genügend Kraft oder die Schmerzen zu stark sind, dass Bein selbst anzuhben, unterstütze auch jetzt das operierte mit dem gesunden Bein und hebe es in dein Bett.

Richtiges Aufstehen vom Boden ohne Beinbelastung

In diesem Video zeige ich dir, wie du ganz einfach und sicher nach deiner Knie-OP vom Boden aufstehen kannst. Ich belaste mein Kniegelenk nur ganz leicht mit den Zehen, um das Gleichgewicht zu halten. Deshalb gibt es für mich keine schnellere und effektivere Methode bei einer verordneten Teilbelastung bzw. Fußsohlenkontakt nach Knieoperationen.

An- und Ausziehen der Kleidung nach der Knie OP

Falls du noch keinen 90° Winkel im Kniegelenk erreicht, musst du dich entsprechend nach vorne beim An- und Ausziehen von Socken oder Hosen beugen. Dies kann, muss aber nicht, nach einer Kreuzband-OP (aufgrund der Sehenentnahme) auf der Beinseite erheblich ziehen. Ein Strumpfanzieher wäre ein mögliches Hilfsmittel, genauso wie ein langer Schuhlöffel aber im Allgemeinen nicht zwingend notwendig.

Folgende Grundregeln beim An- und Ausziehen solltest du in jedem Fall beachten:

  • Beim Ausziehen: Streife zuerst die Kleidung vom gesunden Bein ab.
  • Beim Anziehen: Kleide zuerst die gesunde Beinseite an.

Verhalten im Auto nach der Knieoperation

Fahre erst wieder selber Auto, wenn dein Arzt es dir erlaubt und du keine Gehhilfen mehr benötigst. Vorher ist der Beifahrersitz ein geeigneter Ort, unmittelbar nach der Knie-OP empfehle ich die Rückbank.

Platz nehmen auf dem Beifahrersitz (größte Beinfreiheit)

  1. Stelle den Autositz ganz nach hinten.
  2. Setze dich zuerst rückwärts auf den Beifahrersitz.
  3. Hebe nun vorsichtig und langsam deine Beine in das Auto. Unterstütze das operierte Bein mit den Händen unter dem Oberschenkel oder wieder mit Hilfe des gesunden Beines.
  4. Lege die Krücken neben dich auf den Beifahrersitz ans Fenster.

Achte darauf, dass die Bewegungen gleichmäßig mit dem Becken und den Beinen erfolgen, so verhinderst du schmerzhafte Drehungen im Kniegelenk. Dabei den Körper möglichst gerade halten. Das Aussteigen aus dem Fahrzeug erfolgt auf die gleiche Art und Weise. Erst aus dem Sitz aufstehen, wenn beide Beine außerhalb des Fahrzeuges sicher auf dem Boden stehen.

Jetzt kommt die spannende Frage, wenn du wieder selbst ans Steuer kannst? Bitte beachte, dass die Einnahme von Medikamenten deine Reaktionsfähigkeit herabsetzen kann. Weitere Informationen, wann du wieder Autofahren kannst, erläutere ich in diesem Beitrag: „Wann wieder Autofahren nach einer Kniegelenksoperation?

Wichtig, im Schadensfall zählt nicht die Aussage deines Arztes, wie viele glauben, sondern das Gutachten der Versicherung über deine Fahrtüchtigkeit nach Knieverletzungen und Operationen Zu diesem Sachverhalt gibt es hier eine interessante Auflistung. Sie enthält Einschätzungen über die Fahruntüchtigkeit (engl.) nach verschiedenen Knieverletzungen (Kreuzbandersatz, Meniskusverletzungen, Knieprothesen usw.).

Jetzt Knie Reha starten

Mit Krücken ins Flugzeug nach Knie OP

Erkundige dich vor der Buchung nach den Mindestabmessungen der Sitzplätze im Flieger. Solltest du gleich aus welchem Grund (auch aus medizinischen Gründen wie z.B. einem gebrochenen Bein) nicht auf einen einzigen Sitz mit den vorgenannten Abmessungen passen, musst du unter Umständen zusätzliche Sitzplätze zu den jeweils geltenden Preisen buchen.

Eine Sitzplatzreservierung vor dem Notausgang macht übrigens keinen Sinn, weil dort nur Passagiere sitzen dürfen, die im Notfall schnell und gut beweglich sind. Es besteht also die Gefahr, dass du dann den Platz räumen musst.

Passt du problemlos mit dem frisch operierten Kniegelenk in die Sitzreihe, was ich mir in den ersten zwei bis drei Wochen nur schwer vorstellen kann, dann macht es Sinn, dies vorher anzumelden. Dann besteht entweder die Möglichkeit, vor den eigentlichen Boarding einzusteigen oder auch das „Rollstuhltaxi“ zu nutzen.

Trotz allem empfehle ich keine weite Flugreise in den ersten paar Wochen nach einer Knie-OP. Allein schon wegen der erhöhten Thrombosegefahr beim Fliegen.

Alltag mit Krücken und kleinen Kindern

Unter bestimmten Voraussetzungen (Alter der Kinder, Partner im Haushalt etc.) ist es möglich, eine vorübergehende Haushaltshilfe von der Krankenkasse finanziert zu bekommen. Die gesetzlichen Krankenkassen schlüsseln die Vorbedingungen und die Vorgehensweise jeweils auf ihren Webseiten auf. Bitte dort nachlesen und sich frühzeitig kümmern, sofern die Knie OP planbar ist.

Teilen:

Comments are closed.